Bauvorhaben fertiggestellt - Neubau Verwaltungszentrum Bürgerdienste, Ulm

„Bürgernähe, Servicequalität, Mitarbeiterfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit hat sich die Stadt Ulm mit dem Bau eines modernen, neuen Dienstleistungszentrums in unmittelbarer Nähe zum Ulmer Bahnhof zum Ziel gesetzt.“ 

Das Verwaltungsgebäude besteht aus einem 2-stöckigen Blockrand und einem 6-stöckigen Hochhaus.
Unsere Aufgabe war es, die anspruchsvolle Deckenarchitektur im Gebäude umzusetzen.
Dabei konnten wir ein weiteres Mal unter Beweis stellen, dass wir gerade dann, wenn es nichts von der Stange zu kaufen gibt, die richtigen Ansprechpartner für Architekten und Bauherren sind.

Unsere Leistung:
Wir haben ca. 1.000 m² Streckmetalldecke produziert und montiert.
Dabei waren die Fälle von oben angeschweißt, um optisch eine durchgängige Streckmetallfläche zu realisieren.
Entlang des Gebäudekerns musste ein durchgehender Lichtkanal in unseren Randwinkel integriert werden. Somit war es auch hier nicht möglich, auf Lagerware zurückzugreifen, sondern es wurden Sonderprofile konstruiert, welche die Lichtvoute ausbilden und gleichzeitig die Randplatten tragen. 

Zurück