685 Jahre bei der Schmid GmbH

Auch dieses Jahr ehrte die Geschäftsleitung der Schmid GmbH an der alljährlichen Jahresbeginnfeier wieder 31 Angestellte für ihre langjährige Mitarbeit. Insgesamt waren die Jubilare 685 Jahre in dem Unternehmen tätig — das sind 55 mehr als im Vorjahr. Zu diesem Anlass dankte die Geschäftsführung den Mitarbeitern für das langjährige Engagement in ihrem Unternehmen. 

Rückblickend war 2017 für die Schmid GmbH ein erfolgreiches Jahr. Die Geschäftsführer Michael und Udo Neuser präsentierten bereits laufende Projekte, wie den Innenausbau der UniCredit Bank AG in München, den Tower 185 in Frankfurt und den Neubau des Marienturms in Frankfurt.

In diesem Jahr fand die Jahresbeginnfeier im Leiblachtalsaal in Hörbranz statt. Die Veranstaltung eröffnete die Künstlerin Martyn Chabry mit einer unterhaltsamen Quickchange-Show. Der fortlaufende Abend lebte von der Abwechslung. Dank passender Überleitungen und der richtigen Prise Humor gelang es dem Moderator Heinz Wendel das Unternehmen ganz nah ans Publikum zu bringen. Zwischen dem Wechsel von Information und Unterhaltung fand der Abend sein Highlight in dem Auftritt des Zauberkünstlers und Bauchredners Perry Paul. Der Entertainer mit Grand Prix Auszeichnung integrierte Personen aus dem Publikum in sein Programm und versetzte so den ganzen Saal in Gelächter.  

Zurück
Hinten v.l.n.r.: Johanna Satzger, Waldemar Dorn, Maik Gensig, Vasilij Eppler, Alexander Schmidt, Uwe Kliem, Günter Halka, Rico Krüger, Dirk Nicklisch, Alexander Schwarz, Jörg Ullrich, Jens Wennike Vorne v.l.n.r.: Ernst Ennsmann, Manuel Kleber, Hubert Ennsmann, Michael Neuser, Udo Neuser